BannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Drucken
 

Sterbefallbeurkundung

 

Allgemeine Erklärung

Ein Sterbefall ist dem zuständigen Standesamt spätestens am 3. auf den Todestag folgenden Werktag anzuzeigen.

 

Verstirbt die Person in einer öffentlichen Einrichtung wird uns der Sterbefall direkt mitgeteilt. Verstirbt die Person in ihrer Wohnung, so beauftragen die Angehörigen in der Regel ein Bestattungsinstitut. Dieses kümmert sich dann um alle erforderlichen Unterlagen und zeigt den Sterbefall beim zuständigen Standesamt an.

 

Erforderliche Unterlagen

Ledige Person:

  • Geburtsurkunde
  • Ärztliche Bescheinigung zum Tod 
  • Ausweisdokumente
  • Meldebescheinigung

 

Verheiratete Person:

  • Heiratsurkunde
  • Ärztliche Bescheinigung zum Tod
  • Ausweisdokumente
  • Meldebescheinigung

 

Gebühren

Die Ausstellung der Sterbeurkunde kostet 11,00 EUR.

Jede weitere Ausfertigung der Sterbeurkunde kostet 5,00 EUR.

 


 

Ansprechpartner im Bürgerbüro:

Frau Birkel

Tel.: 06621 5060 - 13

E-Mail:

 

Frau Trost

Tel.: 06621 5060 - 14

E-Mail:

Veranstaltungen
Kontakt
 
Gemeindeverwaltung Hauneck
Hersfelder Str. 14
36282 Hauneck
Telefon: 06621 5060 - 0
Telefax: 06621 50 60 - 30
  E-Mail:
 
 
Aufgrund der derzeitigen Corona - Pandemie
bleibt die Eingangstür
zum Rathaus verschlossen.
Sie können telefonisch  
einen Termin für Ihr Anliegen 
vereinbaren!
Die Mitarbeiter-/ innen stehen
Ihnen unter den
bekannten Rufnummern
zur Verfügung!
 
 

 

Notfallnummer der

Gemeinde Hauneck

 

0172 / 5647052 *

Diese Nummer ist kostenpflichtig.

 

*Bitte nur in dringenden

Fällen nutzen!