HerbstzeitBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBlick nach BodesBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBlick nach Oberhaun und RotenseeBlick nach Unterhaun und Bad HersfeldBannerbildOberhaun WestBannerbildBannerbildBlick nach Rotensee
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Beginn der Bauarbeiten zum Ausbau der L3170 OD Sieglos und Eitra

22. 02. 2021

Die angekündigten Arbeiten an der Fahrbahn, den Gehwegen sowie den Kanal- und Trinkwasserversorgungsleitungen beim Ausbau der Ortslagen wurden nach Ausschreibung und Submission an die Firma Räuber Bauunternehmen GmbH aus Bad Hersfeld vergeben.

Durch die grundhafte Erneuerung der Verkehrsflächen, Stützmauern und der Versorgungsleitungen für Kanal, Trinkwasser (einschließlich Hausanschlüsse), Strom, Straßenbeleuchtung und Erdgas können die Arbeiten nur unter Vollsperrung für den gesamten Fahrzeugverkehr ausgeführt werden. Aus diesem Grund wird eine Umleitungsstrecke durch die Eitrawiesen für Kraftfahrzeuge bis 3,5 Tonnen tatsächliches Gewicht, für Schul- und Linienbusse sowie den landwirtschaftlichen Verkehr eingerichtet.

Die Bauarbeiten in dem Umleitungsbereich beginnen voraussichtlich am Montag, den 01. März 2021 und werden bis Mitte April andauern.

In diesem Zeitraum kann eine Nutzung nur für landwirtschaftliche Zwecke und nach Absprache mit der ausführenden Baufirma erfolgen.

Der eigentliche Ausbau der Ortslage erfolgt in zwei Bauabschnitten.

Der erste Abschnitt ist ab Ende April 2021 geplant und betrifft den Bereich vom Abzweig Eichgraben in Sieglos bis zum Abzweig Sandweg in Eitra.

Der zweite Abschnitt führt dann vom Abzweig Sandweg bis zum Ortsausgang an der Abzweigung zur K 75 in Richtung Bodes, bzw. Eiterfeld. Die Bauzeit ist bis Ende 2022 vorgesehen.

Eine Zufahrt zu den anliegenden Grundstücken ist dann nur in Abhängigkeit mit dem Baufortschritt und nach Absprache mit der Baufirma möglich. Es muss daher leider mit erheblichen Einschränkungen für die betroffenen Anlieger gerechnet werden.

Ab diesem Zeitpunkt kann dann auch die lichtsignalgesteuerte Umleitungsstrecke von den dafür zugelassenen Kraftfahrzeugen genutzt werden. Das Befahren der Umleitungsstrecke für alle anderen Kraftfahrzeuge, insbesondere für LKW ist unzulässig. Für diese Verkehrsteilnehmer werden weiträumige Umleitungsstrecken ausgewiesen, die unbedingt und ohne Ausnahme zu benutzen sind.

Weiterhin wird die Zufahrt nach Bodes über die K 75 aus Richtung Eitra gesperrt. Für die Schul- und Linienbusse wird eine Ersatzhaltestelle im Bereich des Abzweiges L 3170/Dorfstraße eingerichtet.

Wir bitten alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer schon jetzt um Verständnis für die weitreichenden Beeinträchtigungen, die sich leider bei einer so umfangreichen Baumaßnahme nicht verhindern lassen.

 

Bild zur Meldung: Beginn der Bauarbeiten zum Ausbau der L3170 OD Sieglos und Eitra

Veranstaltungen
Kontakt
 
Gemeindeverwaltung Hauneck
Hersfelder Str. 14
36282 Hauneck
Telefon: 06621 5060 - 0
Telefax: 06621 50 60 - 30
  E-Mail:
 
 
Aufgrund der derzeitigen Corona - Pandemie
bleibt die Eingangstür
zum Rathaus verschlossen.
Sie können telefonisch  
einen Termin für Ihr Anliegen 
vereinbaren!
Die Mitarbeiter-/ innen stehen
Ihnen unter den
bekannten Rufnummern
zur Verfügung!
 
Denken Sie beim Betreten des
Rathauses bitte an das Tragen
einer Mund-Nasen-Bedeckung.
 
 

 

Notfallnummer der

Gemeinde Hauneck

 

0172 / 5647052 *

Diese Nummer ist kostenpflichtig.

 

*Bitte nur in dringenden

Fällen nutzen!

 

 

 


Logo Radroutenplaner Hessen

 

Hessenfinder

 

Klimakommune

 

Die Sponsoren unseres

 VW-Up (E-Fahrzeug):