Link verschicken   Drucken
 

Über uns

 

Die Feuerwehr Hauneck besteht derzeit aus etwa 140 Mitgliedern der Einsatzabteilung, welche an 365 Tagen rund um die Uhr für die Sicherheit der rund 3200 Haunecker Bürgerinnen und Bürger zuständig sind. Mit einer Größe von etwa 17,75 km² liegt die Gemeinde Hauneck an der Bundestraße 27 sowie der Bahnstrecke Kassel – Frankfurt zwischen Bad Hersfeld und Haunetal. Zur Gemeinde Hauneck zählen die Ortsteile Rotensee, Unterhaun, Oberhaun, Sieglos, Eitra, Bodes und Fischbach. Die Fahrzeuge der Feuerwehr Hauneck sind an 7 Standorten im Gemeindegebiet stationiert. Größter Standort ist das Feuerwehrhaus Unterhaun, wo auch die Kleiderkammer, Atemschutzwerkstatt und Sonderausrüstung untergebracht ist.
 

Im Schnitt rückt die Feuerwehr Hauneck zu 18 Einsätzen im Jahr aus, wie zum Beispiel zu Bränden, Verkehrsunfällen, Unwetterlagen aber auch Gefahrguteinsätzen. Ebenfalls wird die Feuerwehr Hauneck überörtlich tätig, bei Anforderung des hydraulischen Rettungsgerätes, des Überdrucklüfters oder der Wärmebildkamera.
Aufgrund sinkender Mitgliedszahlen der aktiven Kameradinnen und Kameraden, wird tagsüber in der Regel Vollalarm ausgelöst und die Feuerwehr Bad Hersfeld zur Unterstützung angefordert.
Zur Feuerwehr Hauneck zählen auch die Feuerwehrvereine der einzelnen Ortsteile mit ihren ca. 420 Mitgliedern, sowie die Jugendfeuerwehr Unterhaun und die Kinderfeuerwehr Hauneck.
In den einzelnen Unterverzeichnissen erhalten Sie Einblick in die Arbeit der Feuerwehr Hauneck.

 

Viel Spaß beim Stöbern!

 


 

Veranstaltungen
Servicezeiten Bürgerbüro
Gemeindeverwaltung Hauneck
Hersfelder Str. 14
36282 Hauneck
Telefon: 06621 5060 - 0
 
Montag & Dienstag
7.30 - 16.00 Uhr
Mittwoch
7.30 - 13.00 Uhr
Donnerstag
7.30 - 18.00 Uhr
Freitag
7.30 - 12.30 Uhr