Bannerbild
 
Link verschicken   Drucken
 

Führungszeugnis

Allgemeine Informationen

Ein Führungszeugnis kann jeder beantragen, der das 14. Lebensjahr vollendet hat. Bis zur Vollendung des 17. Lebensjahres kann auch der gesetzlicher Vertreter dieses Führungszeugnis beantragen. Das Führungszeugnis enthält Angaben über die Person aus dem Bundeszentralregister, wie z. B. strafrechtliche Verurteilungen, gerichtlich angeordnete Sperrung einer Fahrerlaubnis, Vermerke zur Schuldunfähigkeit, Entscheidungen von Verwaltungsbehörden und Gerichten.

 

Die Bearbeitungszeit dauert etwa 10 -14 Tage.

Verschiedene Arten der Führungszeugnisse

  • für private Zwecke

 

  • zur Vorlage bei einer Behörde

 

  • ein erweitertes Führungszeugnis

Erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass

Gebühren

  • 13,00 EUR alle Arten

 


Ansprechpartner im Bürgerbüro

Frau Birkel

Tel.: 06621 5060 - 13

E-Mail:

 

Frau Trost

Tel.: 06621 5060 - 14

E-Mail:

 

Veranstaltungen
Kontakt
 
Gemeindeverwaltung Hauneck
Hersfelder Str. 14
36282 Hauneck
Telefon: 06621 5060 - 0
Telefax: 06621 50 60 - 30
  E-Mail:
 
 
Aufgrund der derzeitigen Corona - Pandemie
bleibt die Eingangstür
zum Rathaus verschlossen.
Sie können telefonisch  
einen Termin für Ihr Anliegen 
vereinbaren!
Die Mitarbeiter-/ innen stehen
Ihnen unter den
bekannten Rufnummern
zur Verfügung!
 
Denken Sie beim Betreten des
Rathauses bitte an das Tragen
einer Mund-Nasen-Bedeckung.
 
 

 

Notfallnummer der

Gemeinde Hauneck

 

0172 / 5647052 *

Diese Nummer ist kostenpflichtig.

 

*Bitte nur in dringenden

Fällen nutzen!