BannerbildBannerbildBlick nach BodesBannerbildBannerbildBannerbildBlick nach Unterhaun und Bad HersfeldHerbstzeitBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildOberhaun WestBannerbildBannerbildBlick nach Oberhaun und RotenseeBannerbildBlick nach RotenseeBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

L3170 OD Eitra - Erster Bauabschnitt der grundhaften Erneuerung beginnt am 05. Mai 2021

30. 04. 2021

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement

Pressemitteilung

Eschwege, 29. April 2021

--------------------------------------------------

L 3170: Erster Bauabschnitt der grundhaften Erneuerung der Ortsdurchfahrt Eitra beginnt

Am Mittwoch, 5. Mai 2021 wird mit den Arbeiten zur grundhaften Erneuerung der Ortsdurchfahrt im Haunecker Ortsteil Eitra begonnen. Seit Ende Februar wurden diverse vorbereitende Arbeiten durchgeführt. Beispielsweise wurde Gehölz entfernt und die Umfahrung für die kommenden Monate hergestellt. Jetzt beginnt die Gemeinschaftsmaßnahme, die von Hessen Mobil gemeinsam mit der Gemeinde Hauneck realisiert wird, mit dem ersten von zwei Bauabschnitten.

 

Der erste Abschnitt der Landesstraße 3170, der saniert wird, beginnt am Abzweig Eichgraben in Sieglos und endet am Abzweig Sandweg in Eitra. Er erstreckt sich auf eine Länge von rund 500 Metern und wird voll gesperrt. Während der Vollsperrung erneuert Hessen Mobil die Fahrbahn. Zusätzlich werden die Stützmauern an den Fahrbahnseiten und die Versorgungsleitungen für Kanal- und Trinkwasser saniert. Auch Stromleitungen, Straßenbeleuchtungen sowie die Fußwege werden im Zuge der Bauarbeiten erneuert.

 

 

Betroffene Grundstücke können mit dem Pkw während der Bauarbeiten nur in Abhängigkeit zum Baufortschritt und in Absprache mit der Baufirma befahren werden.

 

Die Umleitung für Anliegerverkehr bis 3,5 Tonnen und Linienbusse erfolgt über eine Umfahrungsstrecke, die extra für diese Maßnahme hergestellt wurde. Aus Richtung Bad Hersfeld kommend, führt die Umfahrung den Verkehr kurz hinter der eigentlichen Abfahrt in Richtung Eitra. Nach einem kurzen Abschnitt, der in beide Richtungen befahren werden kann, regelt eine Ampel den Verkehr. Die Umleitung endet im Kreuzungsbereich der Kreisstraße 75 vor dem Ortsteil Bodes.

Während der Bauarbeiten bleibt die K 75 zwischen Eitra und Bodes zwischen dem Abzweig zur Rhönstraße bis Ortseingang Bodes gesperrt. Für Schul- und Linienbusse wird in Bodes eine Ersatzhaltestelle im Bereich der Landesstraße eingerichtet. Die Bushaltestellen in der Ortslage Eitra können während der Arbeiten nicht bedient werden. Die Fahrgäste müssen die Haltestelle in Sieglos benutzen.

 

Der weitere Verkehr wird weiträumig umgeleitet. Die Umleitung für Pkw in Richtung Bad Hersfeld erfolgt über Fischbach, Wippershain, Bad Hersfeld und Unterhaun. Lkw, die nach Bad Hersfeld fahren, nutzen die großräumigere Umleitung über Fischbach, Schenklengsfeld, die B 62, Bad Hersfeld und Unterhaun.

Pkw-Fahrer, die in Richtung Eiterfeld fahren, werden über Oberstoppel und Buchenau umgeleitet. Die Umfahrung für den Schwerlastverkehr in diese Richtung führt über Rothenkirchen, Steinbach und Eiterfeld.

Alle Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert.

 

Mehr über Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de und unter www.verkehrsservice.hessen.de

 


Ergänzende Mitteilung des NVV:

Ab 05.05.2021 können die Busse der Linie 365 von/nach Haunetal-Neukirchen die Haltestelle in Bodes leider nicht mehr bedienen.

Bitte nutzen Sie die Fahrten der Linie 360, die unverändert bleiben.

 

Die gültigen Linienfahrpläne sind im Download beigefügt.

 

Bild zur Meldung: L3170 OD Eitra - Erster Bauabschnitt der grundhaften Erneuerung beginnt am 05. Mai 2021

Veranstaltungen
Kontakt
 
Gemeindeverwaltung Hauneck
Hersfelder Str. 14
36282 Hauneck
Telefon: 06621 5060 - 0
Telefax: 06621 50 60 - 30
  E-Mail:
 
 
 
Aufgrund der derzeitigen Corona - Pandemie
bleibt die Eingangstür
zum Rathaus verschlossen.
Sie können telefonisch  
einen Termin für Ihr Anliegen 
vereinbaren!
Die Mitarbeiter-/ innen stehen
Ihnen unter den
bekannten Rufnummern
zur Verfügung!
 
Denken Sie beim Betreten des
Rathauses bitte an das Tragen
einer medizinischen
Mund-Nasen-Bedeckung.
 
 

 

Notfallnummer der

Gemeinde Hauneck

 

0172 / 5647052 *

Diese Nummer ist kostenpflichtig.

 

*Bitte nur in dringenden

Fällen nutzen!

 

 

 


Logo Radroutenplaner Hessen

 

Hessenfinder

 

Klimakommune

 

Die Sponsoren unseres

 VW-Up (E-Fahrzeug):