Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Weihnachtlicher Seniorennachmittag im BGH Unterhaun

Weihnachtlicher Seniorennachmittag im BGH Unterhaun (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Weihnachtlicher Seniorennachmittag im BGH Unterhaun

Der diesjährigen Einladung zum Seniorennachmittag der Gemeinde Hauneck folgten fast 90 Seniorinnen und Senioren unserer Ortsteile. Im weihnachtlich geschmückten Bürgerhaus Unterhaun zur Adventszeit, begrüßte Bürgermeister Stephan Bolender die Gäste, darunter den 1. Beigeordnete Marcel Nieding, den Vorsitzenden der Gemeindevertretung Michael Bachmann und Landrat Torsten Warnecke.

 

Pfarrer Andreas Staus von der evangelischen Kirchengemeinde Hauneck begrüßte die Seniorinnen und Senioren und erzählte eine Adventsgeschichte.

Pfarrer Karl Josef Gruber von der evangelischen Kirchengemeinde Buchenau sorgte mit seiner Gitarre für musikalische Unterhaltung.

 

Die Bodeser Dorfsänger gestalteten dieses Jahr den Nachmittag mit abwechslungsreichen Liedern unter der Leitung von Herrn Stefan Ragotzky.

 

Die Kinder aus der Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ führten die Weihnachtsgeschichte „Es ist Advent“ auf und sangen ein Lied mit ihren Erzieherinnen Ann-Kathrin Güldner, Ingrid Ehses, Ramona Knierim und Lea Vollmann. Dafür gab es großen Beifall.

Auch die Kinder der Astrid-Lindgren-Schule fanden großen Beifall für ihr Weihnachtsmusical unter der Leitung von Frau Sandra Röhr.

 

Bürgermeister Stephan Bolender ehrte die drei ältesten Teilnehmerinnen (96 Jahre, 94 Jahre, 94 Jahre) aus unserer Gemeinde, die den Seniorennachmittag besuchten, mit einem Präsent.

 

Nach Programmende bedankte er sich bei allen Helferinnen und Helfern für den gelungenen Nachmittag und verabschiedete die Haunecker Seniorinnen und Senioren mit guten Wünschen für eine ruhige besinnliche Adventszeit, frohe gesunde Weihnachtstage und wünschte allen einen guten Nachhauseweg.

 

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Hauneck

Hersfelder Str. 14

36282 Hauneck

Telefon: 06621 5060 - 0

Telefax: 06621 50 60 - 30

  E-Mail:

 

Durchwahlnummern


In dringenden Notfällen außerhalb

unserer Sprechzeiten wählen Sie 

bitte folgende Nummer (Bauhof):

 

0172 / 5647052*

*Diese Nummer ist kostenpflichtig. 

 

Unsere Bankverbindungen

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

IBAN

DE36 5325 0000 0012 0000 12

BIC

HELADEF1HER

_____________________________

 

VR-Bank NordRhön eG

IBAN

DE55 5306 1230 0006 7077 42

BIC

GENODEF1HUE