Ergänzende Informationen zu Verbrennungsanzeigen

28. 05. 2021

Immer wieder kommt es beim Ausfüllen des aktuellen Vordrucks der Verbrennungsanzeige zu Problemen. Wir weisen Sie daher darauf hin, dass der Vordruck vollständig ausgefüllt und unterschrieben werden muss. Ohne die vollständigen Angaben und Ihre Unterschrift ist eine Weiterleitung an die Zentrale Leitstelle nicht möglich.

 

Den aktuellen Vordruck finden Sie unter der Rubrik Rathaus & Politik -> Formulare zum Download -> Entsorgung.

 

Der vollständig ausgefüllte unterschriebene Vordruck muss mindestens einen Tag vorher bei der Gemeindeverwaltung vorliegen.

Bitte beachten Sie dabei unbedingt die allgemeine Erreichbarkeit und die zusätzlichen Schließtage der Gemeindeverwaltung.

 

Die Anzeige kann auch per E-Mail gesendet werden. Bitte nutzen Sie dafür die allgemeine E-Mail-Adresse:  und nicht die E-Mail-Adresse einzelner Mitarbeiter-/innen. Hier kann es sonst durch Krankheit/ Urlaub etc. vorkommen, dass die E-Mail nicht gelesen und somit folglich auch  nicht an die Leitstelle weitergeleitet wird.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis!

 

 

Bild zur Meldung: Ergänzende Informationen zu Verbrennungsanzeigen