BannerbildBannerbildBannerbildBlick nach RotenseeOberhaun WestBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBlick nach BodesBlick nach Oberhaun und RotenseeBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Öffnung der Kindertagesstätte ab 25.05.2021 - Eingeschränkter Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

20. 05. 2021

Liebe Eltern,

 

endlich ist es wieder soweit !

 

Gemäß den Regelungen der sogenannten „Bundesnotbremse“ sind für den Bereich der Kinderbetreuungseinrichtungen nun erste Lockerungsschritte möglich.

 

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir daher ab Dienstag, den 25.05.2021, von der Notbetreuung zum eingeschränkten Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen zurückkehren werden.

 

Das bedeutet für die Kinder, dass die Stammgruppen getrennt bleiben, um das Risiko einer Infektion zu reduzieren und eine gezielte Nachverfolgung möglich zu machen. Auch in den Randzeiten sind wir ebenfalls angehalten, eine Vermischung aus den verschiedenen Stammgruppen zu vermeiden.

 

Die Übergabe Ihrer Kinder in den Bring- und Abholsituationen erfolgt weiterhin vor der Eingangstür der KiTa. Bitte tragen Sie auch hier wie bisher einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz.

 

Diese zusätzlichen Bedingungen erfordern mehr Personal, welches aber aufgrund der gesetzlichen Vorgaben nicht vorgehalten werden kann. Wir versuchen allen gerecht zu werden und bitten um Ihr Verständnis.

 

Aus diesem Grund schließt die KiTa weiterhin um 14:30 Uhr!

 

Eine Teilnahme an der Mittagsversorgung klären Sie bitte so schnell wie möglich (bis 21.05.2021) direkt mit der Kindertagesstätte ab.

 

Die Öffnung der Kinderbetreuungseinrichtungen ist solange möglich, wie sich die Inzidenzwerte im Landkreis unter 165 befinden. Steigt die Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen an, ist ab dem übernächsten Tag wieder nur eine Notbetreuung möglich.

 

Fällt die Inzidenz unter den Wert von 100, tritt die hessische Landesregelung an Stelle der „Bundesnotbremse“.

 

Bei der Berechnung der Inzidenz werden die tagesaktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts zugrunde gelegt.

 

Wir bedanken uns bei allen Eltern ausdrücklich für das aufgebrachte Verständnis in den letzten Monaten. Auch Sie haben zur derzeitigen positiven Entwicklung der Fallzahlen beigetragen. Hoffen wir, dass es auch weiterhin so bleibt uns sich die Anstrengungen der vergangenen Monate gelohnt haben.

 

Bleiben Sie weiterhin gesund.

 

Herzliche Grüße

 

Ihr Bürgermeister Harald Preßmann

und die Teams der „Hoppetosse“ und der „Villa Kunterbunt“

 

 

 

Bild zur Meldung: Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt"

Veranstaltungen
Kontakt
 
Gemeindeverwaltung Hauneck
Hersfelder Str. 14
36282 Hauneck
Telefon: 06621 5060 - 0
Telefax: 06621 50 60 - 30
  E-Mail:
 
 
 
Aufgrund der derzeitigen Corona - Pandemie
bleibt die Eingangstür
zum Rathaus verschlossen.
Sie können telefonisch  
einen Termin für Ihr Anliegen 
vereinbaren!
Die Mitarbeiter-/ innen stehen
Ihnen unter den
bekannten Rufnummern
zur Verfügung!
 
Denken Sie beim Betreten des
Rathauses bitte an das Tragen
einer medizinischen
Mund-Nasen-Bedeckung.
 
 

 

Notfallnummer der

Gemeinde Hauneck

 

0172 / 5647052 *

Diese Nummer ist kostenpflichtig.

 

*Bitte nur in dringenden

Fällen nutzen!

 

 

 


Logo Radroutenplaner Hessen

 

Hessenfinder

 

Klimakommune

 

Die Sponsoren unseres

 VW-Up (E-Fahrzeug):